#Video Autoplay Erfolgsrad
Rekrutierungsprozess unter Zeitdruck

Aufgrund der Tatsache, dass der bestehende Verkaufsleiter per Ende 2020 ausschied, musste innerhalb von sechs Wochen ein passender Ersatz gefunden werden. Die Zeit drängte, da wichtige strategische Entscheidungen und die Entwicklung des weltweiten Absatzmarktes unmittelbar bevorstanden.

Also starteten wir sogleich mit unserem aMatching Prozess. Anhand der Analyse erfassten wir die Erwartungen des Kunden, die Unternehmenskultur und die gelebten Werte innerhalb des Unternehmens und unter den Mitarbeitenden. Damit die passende Persönlichkeit gefunden wird, ist es unabdingbar zu wissen, was es für die Stelle braucht. Wie wichtig dies mit Blick auf eine erfolgreiche Suchstrategie ist, zeigte sich danach anhand der vielen qualitativ hochstehenden Bewerbungen, die bei uns eingegangen sind.

Nach einer ersten Vorselektion entschied sich die Kundin dafür, mit acht Kandidaturen die Erstgespräche zu führen. Für uns sind diese Erstgespräche mit Teilnahme des Kunden elementar, kristallisiert sich doch schon oft bei der ersten Begegnung heraus, ob die Chemie zwischen den Parteien stimmt oder nicht. In diesem Fall wollte die Kundin mit zwei Kandidaturen in die Assessments gehen.

Aufgrund unseres strukturierten Vorgehens, im Zusammenhang mit der strengen Einhaltung unseres Zeitplanes und der optimalen Nutzung unserer Ressourcen, ist es uns gelungen, der Kundin innerhalb den vereinbarten sechs Wochen, zwei Kandidaturen zu präsentieren.

Nach der Anstellung folgt in unserem aMatching Prozess die Integration. Wir gehen dabei weit über die Vertragsunterschrift hinaus und begleiten die Kunden mit einem Führungsinstrument. Dabei handelt es sich um einen Leitfaden und Empfehlung, wie diese Persönlichkeit gerne geführt wird und auf was bei einer Zusammenarbeit geachtet werden muss. Dies damit eine möglichst langfristige Beziehung zwischen den Parteien sichergestellt werden kann.

Lassen Sie sich inspirieren, nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und die intensive Begleitung von mehr als 200 KMUs.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne.

Autor

Adrian C. Schweizer

Adrian C. Schweizer

Business Partner | Legal Counsel | MLaw

Mehr über den Autor erfahren?

Dann klicken Sie hier.

Weitere Business Stories

Weitere Business Stories

Eine Geschichte vom „Gärtchen-Denken“

Eine Geschichte vom „Gärtchen-Denken“

Wenn unterschiedliche Persönlichkeiten und Einstellungen aufeinanderprallen kann das leicht zu Konflikten führen. Bei einem Kunden gab es eine verzwickte Situation und immer mehr Teammitglieder zeigten Belastungsanzeichen. Wir führten halbtätige Workshops durch mit...

Ein gutes Onboarding ermöglichen

Ein gutes Onboarding ermöglichen

Nicht umsonst gibt es auf Google über 44‘000 Einträge zum Thema Onboarding. Gerade die Anfangszeit ist wichtig, damit neue Mitarbeitende rasch Fuss fassen, sich wohlfühlen und produktiv werden. Ein Kunde beauftragte uns, ein Assessment durchzuführen. Der...

Weitere Business Stories

Eine Geschichte vom „Gärtchen-Denken“

Eine Geschichte vom „Gärtchen-Denken“

Wenn unterschiedliche Persönlichkeiten und Einstellungen aufeinanderprallen kann das leicht zu Konflikten führen. Bei einem Kunden gab es eine verzwickte Situation und immer mehr Teammitglieder zeigten Belastungsanzeichen. Wir führten halbtätige Workshops durch mit...

Ein gutes Onboarding ermöglichen

Ein gutes Onboarding ermöglichen

Nicht umsonst gibt es auf Google über 44‘000 Einträge zum Thema Onboarding. Gerade die Anfangszeit ist wichtig, damit neue Mitarbeitende rasch Fuss fassen, sich wohlfühlen und produktiv werden. Ein Kunde beauftragte uns, ein Assessment durchzuführen. Der...

Ausbildung und Persönlichkeit

Ausbildung und Persönlichkeit

„Wir haben zwei Kandidaten, die von der Erfahrung und der Persönlichkeit her nicht unterschiedlicher sein könnten und möchten mit beiden ein Assessment durchführen.“ Dies war die Ausgangslage bei unserem Kunden. Während unseres Assessments merkten wir, was unser Kunde...

Pin It on Pinterest

Share This